close
Beauty

Diese Fehler machst du beim Haare waschen!

    IMG_7950

    Hey Leute,
    ich habe mich in letzter Zeit echt viel mit Haaren beschäftigt, da ich mit meinen lange unzufrieden war. Irgendwie hatte ich das Gefühl etwas falsch zu machen. Deshalb habe ich recherchiert und viele Artikel gelesen. Am interessantesten fand ich, wie viel man eigentlich beim Haare waschen falsch machen kann! Ich dachte ich teile mit euch die Sachen die ich herausgefunden und gelernt habe und hoffe, dass sie euch auch weiterhelfen und ihr vielleicht noch nicht alle Tipps kennt.
    Es gab auf jeden Fall viele Dinge die ich zuvor gemacht habe, die eigentlich absolut Tabu sind, wenn man schöne gepflegte Haare haben möchte. Vor allem im Winter brauchen die Haare extra viel Pflege und müssen auf die richtige Art und Weise gewaschen werden, sonst werden sie schnell trocken und strohig. Lasst mich gerne wissen, wie ihr die Tipps findet und teile gerne deinen besten Tipp für tolle Haare!

    Haare richtig waschen

    Shampoo über das ganze Haar verteilen
    Verteilst du das Shampoo in dein ganzes Haar? Das habe ich lange auch gemacht, bis ich gelesen habe, dass es mein Haar austrocknet! Viel besser ist es, wenn man das Shampoo nur in den Ansatz einarbeitet, denn beim Ausspülen kommt genug Produkt an die Spitzen. So fettet dein Ansatz nicht mehr so schnell und deine Spitzen müssen, auf Grund von zu viel Produkt, nicht mehr austrocknen.

    Haare nach dem waschen direkt bürsten und keine Pflege benutzen
    Nach dem Waschen sind die Haare am empfindlichsten! Deshalb sollte man sie erstmal nicht kämmen (außer man besitzt den Tangle Teezer oder so etwas ähnliches). Am besten von unten nach oben bürsten, auch wenn das komisch klingt. Aber dann brechen die Spitzen nicht ab. Jetzt ist auch die perfekte Zeit dem Haar noch eine Pflege zu gönnen, ich liebe die Sprays da sehr. Mein  absoluter Geheimtipp ist ein Leave-In Conditioning von Balmain.

    Haare richtig waschen

    Warmes Wasser benutzen
    Ich weiß es ist viel entspannter das Haar mit warmen Wasser zu waschen, aber leider trocknet es deine Haare aus und auf Dauer sehen sie somit spröde und strohig aus. Also am besten mit lauwarmen Wasser das Haar waschen und nur am Ende zehn Sekunden lang den Hahn kalt aufdrehen. Denn kaltes Wasser kann das Haar zum Glänzen bringen und die Schuppenschicht schließen.

    Nach dem Waschen mit dem Handtuch rubbeln
    Tue es nicht! Ich weiß man möchte das Haar nach dem Waschen trocken haben, aber die mit dem Handtuch trocken zu rubbeln macht dein Haar kaputt und sorgt für Spliss. Am besten nur leicht trocken drücken.

    Haare richtig waschen

    Eine riesige Portion Shampoo für sauberes Haar
    Das brauchst du nicht. Eine kleine Portion von dem richtigen Shampoo reicht vollkommen aus. Es is wichtig, dass du eins findest, was gut zu deinem Haar passt. Am besten kämmt man vor dem Waschen die Haare, denn so entstehen später weniger Knoten und es werden schon einmal Reste von Stylingprodukten entfernt.

    Conditioner nicht verwenden oder über das ganze Haar verteilen
    Eine Spülung ist super, um dein Haar richtig zu pflegen. Man sollte es aber nicht übertreiben, denn eine Spülung reicht vollkommen aus, wenn man sie in die Spitzen verteilt und nicht auf den gesamten Kopf. Ansonsten kann dein Haar sehr schnell fettig werden und den Volumen entfernt man auch damit.

    Heiß föhnen
    Bitte nicht zu heiß föhnen und am besten immer Hitzeschutzspray benutzen! Mein liebstes ist von GHD. Aber für das Haar ist das Lufttrocknen natürlich die beste Methode.

    Falls ihr noch Tipps zum Einschlafen oder gegen Winterdepressionen braucht, schaut gerne bei den jeweiligen Beiträgen vorbei! Wie findet ihr solche Post wo ich euch meine Tipps verrate?

    Love, Kisu&Mai

      Mai

      The author Mai

      10 Kommentare

      1. Danke für die guten Tipps , die sind wirklich hilfreich gewesen , ich werde die Tipps auf jeden Fall beachten , da ich sehr langes Haar habe 👍
        Und euer anderer Blogpost War übrigens auch sehr toll ! 💕
        Ich habe mal eine Frage : Du schreibst die Texte selber oder ? 😍😘💖💕❤💋

          1. WOW 😍! Respekt ! Ich hätte solche Blogposts nicht so formulieren können , bei mir wäre etwas anderes rausgekommen , was nicht so ansprechend wäre 😳😂😂
            Mega gut 👍👍👍😍

      2. Posts mit hilfreichen Tipps finde ich immer klasse!!!
        Wie man sieht kann man bei etwas einfachem, wie Haare waschen, echt viel falsch machen!!!
        Mich würde auch interessieren wie du deine Haare über Nacht schützt, habe oft gelesen, dass schlafen mit offenen Haaren, die falschen Bettbezüge usw. auch zur Splissbildung beitragen…
        Wie machst du das bzw. hast du da eventuell auch ein paar Tipps auf Lager???

        Liebe Grüße

        Mareike

      3. Das mit dem Shampoo im ganzen Haar verteilen habe ich auch immer falsch gemacht 🤦🏽‍♀️ das wird jetzt sofort geändert 😹 Danke fpr die Tipps!!

      Kommentar verfassen

      %d Bloggern gefällt das: