close
Food

French Toast Rezept + Gewinnspiel

    Processed with VSCO with hb2 preset

    Ungesunde Frühstücksidee

    Unge-was? Ja ihr habt richtig gelesen! Heute habe ich mal eine ungesunde Frühstücksidee für euch. Nachdem ich in den letzten Beiträgen sehr viel über gesunde Ernährung gesprochen habe und wie man den Körper fit hält, möchte ich euch diesmal etwas sehr leckeres, einfaches, aber auch nicht unbedingt gesundes, vorstellen. Nur weil es nicht das idealste Frühstück ist, heißt es aber nicht, dass man es nie essen sollte oder darf. Auch ich gönne mir ab und zu, in der Regel ein Mal im Monat, etwas richtig Leckeres. Aber nur wenn ich das Bedürfnis danach habe! Denn es gibt viel ungesundes Zeug, das ich früher gerne gegessen habe, aber jetzt gar nicht mehr mag. Durch eine bewusste Ernährung kann das schon oft vorkommen, dass bestimmte Sachen die man gerne gegessen hat, gar nicht mehr mag, weil man weiß was wirklich drin ist und dadurch der Appetit nicht mehr so stark ist. Aber French Toast zum Frühstück sind unglaublich lecker und das gönne ich mir dann auch ab und zu mal. Vor allem die Kombination von Früchten und Nutella ist ein Traum. Außerdem dauert das Rezept für das Frühstück nicht länger als 5 Minuten!

    French Toast Rezept

    Frühstück (Ideen und Rezepte)

    Was ihr alles braucht?
    – Toast (ein anderes Brot geht natürlich auch)
    – Nutella (Puderzucker oder Ahornsirup sind auch lecker!)
    – Milch (ich benutze laktosefreie Milch, aber das Rezept funktioniert natürlich auch mit normaler oder den ganzen Alternativen wie beispielsweise Mandelmich)
    – viel Zimt!
    – unterschiedliche Früchte
    – ein Ei

    So geht es:
    1. Als Erstes vermischt ihr das Ei, einen guten Schuss Milch und Zimt (je nachdem wie viel ihr mögt) in einer Schüssel. Ich verwende hier keinen Zucker, da mir die Nutella reicht! Wer mag kann aber noch etwas hinzufügen, zum Beispiel Vanillezucker oder auch Vanillearoma!
    2. Dann werden die Toastscheiben in die Schüssel gelegt. Nach ein paar Minuten kann das Toastbrot umgedreht werden.
    3. In der Zwischenzeit kann die Pfanne mit etwas Butter auf mittlerer Hitze erwärmt werden.
    4. Dann wird das Toastbrot von beiden Seiten angebraten, bis es eben braun ist.
    5. In der Zwischenzeit können die Früchte geschnitten werden. Ich wärme die Nutella gerne in der Mikrowelle ganz kurz auf, damit sie etwas flüssiger ist.
    6. Jetzt muss nur noch schön angerichtet werden!

    Frühstück (Ideen und Rezepte)

    Das Gewinnspiel

    NYX Gewinnspiel

    Ich habe heute ein echt cooles Gewinnspiel für euch. Und zwar könnt ihr ein Buch gewinnen, wo ich euch Schritt für Schritt zeige wie ich mich mit meinen Lieblingen schminke. Alle NYX Produkte die ich dabei erwähne sind im Paket dabei.

    Wie nehmt ihr teil?
    1. Follower von Kisu und MissMai sein
    2. das aktuellste Bild von beiden mit einer Sonne kommentieren (da in letzter Zeit einfach so schönes Wetter ist!)
    3. hier euren Instagram Namen in den Kommentaren hinterlassen

    Alle Bedingungen müssen erfüllt sein, um zu gewinnen, das wird kontrollier! Viel Spaß & Glück euch 🙂

    Love, Kisu&Mai

      Mai

      The author Mai

      64 Kommentare

      1. wow das ist so lecker aus 😻😻 muss ich mir auch mal machen, wenn ich mal die Lust habe einkaufen zu gehen😅
        Insta: katriinminie

      2. Hallo ich hoffe ihr könnt mir eine Freude damit machen und ich wünsche euch beiden noch viel Glück und Erfolg in euer Leben ☺❤
        Mein insta Name aley.aks03

      3. Hey 🙂
        Ich finde euch beiden so toll. Und mag euren Style.
        Ich versuche such mal mein Glück 🙈
        Wünsche euch beiden weiterhin alles gute und bleib wie ihr seid.

        Insta: minimouse

      Kommentar verfassen

      %d Bloggern gefällt das: