close

Mythos

Beauty

Interessante Beauty-Mythen über deine Haut

Facetune_13-01-2019-10-52-43

Ist euch auch schon einmal aufgefallen, dass wir dazu neigen eine Menge Unsinn über das Thema Beauty und Haut zu glauben und diesen dann auch noch weiter erzählen? Ich weiß gar nicht wie oft mir das schon passiert ist und wie peinlich es immer war, wenn ich dann erfahren habe, dass es sich nur um einen Mythos handelte. Aber ich lerne dazu! Und versuche nicht mehr alles direkt zu glauben und meine eigene Recherche zu machen, bevor ich Informationen weitergebe. Und das ist auch gar nicht so einfach, denn im Internet steht auch sehr viel Blödsinn!

Interessante Beauty-Mythen über deine Haut

Anti Falten Produkte? Das brauchst du doch jetzt noch nicht.

Man sollte niemals erst mit der Hautpflege beginnen, wenn sich schon die ersten Anzeichen (zum Beispiel Falten) bemerkbar machen. Denn sind sie einmal da, gehen sie nicht mehr weg. Was jeder aber tun kann, ist so früh wie möglich die richtigen Produkte zu benutzen, um den Hautalterungsprozess zu verlangsamen. Irgendwann altert jede Haut, aber es muss noch nicht so früh sein, wenn man die richtigen Beauty Produkte kennt. Ich habe schon oft gelesen, dass mit ca. 25 Jahren bereits die Haut Anti Aging Produkte schätzen würde.

Makeup ist nicht gut für deine Haut

Muss man sich jeden Tag schminken? Auf keinen Fall. Aber heißt es, dass Makeup der Haut schadet und man darauf verzichten sollte? Ich kenne ein paar Freunde die sich nicht schminken, weil sie danach eine schlechte Haut bekommen und ihr nicht schaden wollen. In den meisten Fällen könnte es daran liegen, dass die Person ein minderwertiges oder nicht für die eigene Haut passendes Produkt benutzt oder sich am Ende des Tages nicht richtig abschminkt. Makeup muss nicht teuer sein, aber man sollte schon darauf achten, was drin ist und dass es sich um ein qualitatives Produkt handelt. Denn dann kann die Foundation sogar pflegend sein. Immerhin hat sich das Makeup in den letzten Jahren sehr viel weiter entwickelt und wird schon lange nicht mehr so wie früher hergestellt.
Und beim Abschminken ist total wichtig nicht nur Tücher zu benutzen, sondern dir Haut richtig zu reinigen. Oft reicht das nämlich nicht und man sollte entweder noch ein Gesichtswasser/Tonic benutzen oder/und ein Reinigungsgel/Reinigungsschaum. Natürlich muss sich niemand schminken, aber wenn du es gerne tust, dann versuche auf beides zu achten!

Deine Haut ist so schlecht, weil du so viel Schokolade ist

Es wurde tatsächlich noch kein Zusammenhang zwischen Süßigkeiten und unreiner Haut gefunden. Der genetische Einfluss scheint jedoch eine sehr große Rolle zu spielen. Das heißt aber nicht, dass du den Unreinheiten ausgeliefert bist. Lass dich am besten von einem Hautarzt beraten.

Interessante Beauty-Mythen über deine Haut

Sonnencreme brauchst du nur im Sommer

Scheint nur im Sommer die Sonne? Ich denke, dass man fast jeden Tag Sonnencreme im Gesicht braucht. Es gibt zwar mittlerweile Tagescremes die LSF enthalten, diese sollen aber leider nicht ausreichen. Und die Sonne beschleunigt den Hautalterungsprozess enorm! Mein absoluter vorbeugender Beauty Tipp ist somit die Sonnencreme nicht nur im Sommer zu benutzen. Es gibt auch total leichte extra für das Gesicht. Mir ist übrigens auch neulich erst aufgefallen, dass man bestimmte Pflegeprodukte ebenfalls in Kombination mit Sonnencreme benutzen soll, da die Wirkung so effektiver ist und anderenfalls der Haut sonst sogar schaden könnte.

Foundation sollte vorher auf dem Handrücken getestet werden

Schuldig. Ich habe das auch immer gemacht. Heute frage ich mich echt warum. Ist dir nicht auch schon einmal aufgefallen, dass deine Hand gar nicht den selben Farbton hat wie dein Gesicht? Aber man kann nur aufs Fehlern lernen. Heute mache ich den Farbklecks einfach unter meiner Wange oder auf mein Schlüsselbein und schaue, ob es wirklich mein Ton ist.

Love, Kisu&Mai

read more